Ladewagen

Lüönd präsentiert erstmals in der über 60-jährigen Geschichte einen gezogenen Ladewagen.

Swiss Master

Swiss Master

 

Mit dem SWISS MASTER ist uns eine Neuentwicklung gelungen, die es bis jetzt auf dem Markt nicht gibt. Als absolute Neuheit kann die patentierte Verstellachse ←EXPANDER→ bezeichnet werden. Bleibt die Achse für die Strassenfahrt eingefahren, kann die Spurbreite im Gelände bis auf eine Breite von 3350mm hydraulisch ausgefahren werden. Der Schwerpunkt senkt sich dabei um 180mm. Das garantiert eine maximale Standsicherheit im Gelände in zweifacher Hinsicht: tiefer Schwerpunkt und vergrösserte Standfläche.

Mit den bewährten Pick-up Breiten von 1900mm oder 2120mm, dem gesteuerten 5-Zinkenreihen Pick-up und dem 4-Rollen Tandem-System übernommen von den Lüönd Heckladern ist in Kombination mit dem automatischen Knickdeichsel eine saubere Futteraufnahme gewährleistet.
Das wartungsfreie Förderaggregat mit 4 geteilten Schwingen ist bei Lüönd Standard. Auf Wunsch ist ein Laderotor lieferbar. Überzeugend ist das Dürrfutter-Fassungsvermögen von 31m3 resp. 35m3. Mit den geraden Aufbauwänden, dem breiten Kratzboden und der Blachenrohröffnung ist eine gewaltige Ladung schnell entladen und bringt ausserordentliches Arbeitstempo und Wirtschaftlichkeit.

Förderaggregat

Bewährt von Lüönd ist das wartungsfreie 4-Schwingen Förderaggregat.
Der Laderotor ist auf Wunsch erhältlich. Für minimalen Wartungsaufwand sorgt die automatische Kettenschmierung und die Spannung der beiden Antriebsketten. Einzig der Ölstand im Behälter muss kontrolliert werden.

Knickdeichsel

Mit dem automatisch gesteuertem Knickdeichsel ist eine perfekte Bodenanpassung des Pick-up gewährleistet. Die Höhe des Knickdeichsels kann jederzeit manuell übersteuert werden.
Die maximal erreichbare Bodenfreiheit lässt keine Wünsche offen.

Pick-up

Das gesteuerte 5-Zinkenreihen Pick-up mit den bodenanpassenden Kurzfutterzuführlappen und dem 4-Rollen Tandem-System in Kombination mit dem autom. Knickdeichsel garantieren eine perfekte und saubere Futteraufnahme. Bei einer Aufnahmebreite von 1900mm oder 2120mm und einer Querpendelung bis zu 300mm sowie dem Teleskop Förderkanal bleibt auch bei breiten Schwaden kein Halm liegen.

Messer

4 Messer gehören zur Standardausrüstung. Verfügbar sind 16 oder 18 Messerschnittstellen. Die Messer sind werkzeuglos wechselbar.

Patentierte Verstellachse ←EXPANDER→

Einzigartig und der neue Massstab in der alpinen Landwirtschaft ist die Verstellachse ←EXPANDER→. Für die Fahrt auf der Strasse bleibt die Achse eingefahren. Die Breite beträgt 2330mm bzw. 2550mm. Noch bevor im Gelände geladen wird, kann die Achse während der Fahrt um 800mm auf eine Breite von 3130mm bzw. 3350mm ausgefahren werden. Damit senkt sich der Schwerpunkt um 180mm. Das garantiert maximale Standsicherheit auch im alpinen Gelände in zweifacher Hinsicht: tiefer Schwerpunkt und vergrösserte Standfläche.

Kratzboden und Aufbau

Bei einer Kratzbodenbreite von 1800mm oder 2200mm und geraden Aufbauwänden ergibt sich ein maximales Ladevolumen von 31m3 bzw. 35m3. Durch den breiten Kratzboden liegt der Schwerpunkt des geladenen Futters tief für sicheres Laden am Hang.
Für das lückenlose Laden und schnelle Abladen kann der Kratzboden vor- und rückwärts bedient werden.

Zum Abladen öffnet sich das hydraulische Hecktor 300mm über den Aufbau. Grosse Futtermengen sind in kürzester Zeit entladen. Bequem vom Fahrersitz aus bedient, lässt sich das Hecktor schliessen und wird mechanisch verriegelt.

Stufenöffnung

Die maximale Öffnungshöhe passt sich automatisch der Höhe des Dürrfutteraufbaus an. Eine mechanische Voreinstellung ist nicht nötig.
Beim Öffnen vom Hecktor schwenkt dieses zuerst nach hinten und anschliessend horizontal nach oben. Das Schliessen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Bedienung

Mit dem optionalen Panel ist das einfache Bedienen von allen Funktionen möglich. Die integrierten Kontrollleuchten zeigen an, ob der automatische Knickdeichsel aktiv und die Position der Verstellachse ←EXPANDER→ «Strasse», «Gelände» oder Mittelstellung ist.
Somit haben Sie sämtliche Funktionen im Griff.

Pick-up

 

Swiss Master

Swiss Master +
Pick-up Breite←1.90 m→←2.12 m→
gezogene Pick-upSerieSerie
4-Rollen Tandem-SystemSerieSerie
Bodenanpassende ZuführlappenSerieSerie
gesteuertes 5-Reihen Pick-upSerieSerie
Teleskop FörderkanalSerieSerie
Pick-up Pendelweg370370

Kratzboden und Aufbau

 Swiss MasterSwiss Master +
Kratzbodenbreite1980 mm2200 mm
Laufrichtung, vor- und rückwärtsSerieSerie
Hydr. DürrfutteraufbauWunschWunsch
Blachenrohröffnung hintenSerieSerie
Autom. Stufenöffnung HecktorSerieSerie
Fassungsvermögen
Dürrfutter m3
3135
DIN m316.318.2

Förderaggregat

      Swiss Master   
     Swiss Master +   
Messerschnittstellen1618
4 geteilte Förderschwingen, wartungsfreiSerieSerie
Laderotor WunschWunsch
4 MesserSerieSerie
Autom. Kettenschmierung und -spannungSerieSerie

Achse, Deichsel und Bereifung

 Swiss MasterSwiss Master +
←EXPANDER→ Verstellachse Wunsch Wunsch
Achsbreite Position
“Strasse”
2330 mm2550 mm
Achsbreite Position
“Gelände”
 3130 mm3350 mm
Schwerpunktabsenkung
“Strasse”-“Gelände”
-180 mm-180 mm
Autom. Knickdeichsel Steuerung
(Pick-up beidseitig abtastend)
WunschWunsch
Bereifung 425/55 R17 ASSerieSerie

Bedienung

 Swiss MasterSwiss Master+
Bedienpanel 6 Funktionen      WunschWunsch

Masse und Gewichte

 Swiss MasterSwiss Master +
Gesamtlänge6600 mm6600 mm
Gesamtbreite2330 mm2550 mm
Gesamthöhe
(←EXPANDER→ Pos. “Strasse”)
2930 mm2930 mm
abgeklappt (←EXPANDER→ 
Pos. “Strasse”)
2330 mm2330 mm
max. zul. Gesamtgewicht je
nach Achse und Bereifung
6100 kg6300 kg
Leergewicht bei
Serieausstattung
2200 kg2350 kg
Leergewicht bei
Vollausstattung
2475 kg2590 kg